Roboterrecht – realistische Zukunftsmusik?

Ein Interview mit BEITEN BURKHARDT Partner Dr. Andreas Lober

 

Das jüngst erschienene Buch „Comparative handbook: robotic tech­nologies law“ zeigt in einem Ländervergleich den jeweiligen Status quo im Bereich Roboterrecht. Sie sind Autor des deutschen Kapitels. Wie definieren Sie Roboterrecht bzw. was versteht man darunter?

Das Wort „Roboter“ wurde ursprünglich insbesondere für humanoi­de Roboter verwendet, inzwischen für vielerlei komplexe technische Geräte. Entsprechend unterschiedlich ist die Definition eines Roboters von Land zu Land. Weiterlesen