Klimaschutz als Grund für einen Anschluss- und Benutzungszwang an Fernwärmenetzen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist gerade in diesem Sommer Gegenstand umfassender politischer und rechtlicher Diskussionen. Demgegenüber tritt die Wahrnehmung des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) zurück. Das darf jedoch nicht dazu führen, Entwicklungen in diesem Rechtsbereich aus dem Fokus zu verlieren.
Dass dem so ist, macht eine aktuelle Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts deutlich. Weiterlesen