Drei Monate Brüssel: Die Referendarsstation bei Beiten Burkhardt

Von Katharina Meeser, erschienen im Messekatalog von Myjobfair.

 

Eigentlich hatte ich mich ja für den Berliner Standort interessiert, als ich mich auf dem Fakultätskarrieretag am Stand von Beiten Burkhardt bewarb. Da ich bis dahin alle meine Stationen in Frankfurt absolviert hatte, wollte ich in der Wahlstation einfach gerne nochmal etwas anderes sehen. Als sich dann kurzfristig die Chance ergab, nach Brüssel zu gehen, da der dortige Standort zufällig zum passenden Zeitraum noch jemanden suchte, zögerte ich nicht lange. Das Bewerbungsverfahren lief dann unkompliziert über das Recruitment-Management in Berlin ab und innerhalb einer Woche stand der Plan, drei Monate in Brüssel zu verbringen.

Weiterlesen

Erfolgreiches Smart Mobility Networking Event bei BEITEN BURKHARDT in Frankfurt am Main

Am Donnerstag, den 14. September 2017, stand im Frankfurter Büro von BEITEN BURKHARDT die erste Veranstaltung zu dem Thema „Smart Mobility“ auf dem Programm. Das Networking Event unter dem Titel „Tracing the next Mobileye“, zu dem BEITEN BURKHART gemeinsam mit der weltweit führenden Unternehmensberatung Roland Berger und der israelischen Smart Mobility Plattform EcoMotion geladen hatten, fand zeitgleich zu der Teilmesse „New Mobility World“ im Rahmen der weltgrößten Automobilmesse IAA statt. Rund 80 Smart Mobility Startups, OEM’s / Tier I und II-Lieferanten sowie Investoren trugen zu dem großen Erfolg des Events bei. Weiterlesen

Spanish Desk Business Breakfast „Märkte & Chancen / Mercados & Oportunidades“ in Frankfurt am Main

Am Mittwoch, den 13. September 2017, fand das von BEITEN BURKHARDT und der Amtlichen Spanischen Handelskammer veranstaltete Business Breakfast „Märkte & Chancen / Mercados & Oportunidades“ in den Räumlichkeiten von BEITEN BURKHARDT in Frankfurt am Main statt. Die Veranstaltung erfolgte in Kooperation mit der Spanischen Botschaft in Deutschland sowie der ie Business School und wurde seitens BEITEN BURKHARDT von dem Spanish Desk organisiert, über welches die umfassende Beratung sowohl spanischer und lateinamerikanischer Mandanten als auch von deutschen Unternehmen mit Spanienbezug erfolgt. Weiterlesen

GC Powerlist – Auszeichnung für Inhouse-Juristen

Der Fachverlag Legal 500 dient nicht nur als Guide für Inhouse-Juristen bei ihrer Suche nach rechtlicher Unterstützung von Kanzleien. Mit der GC Powerlist zeichnet er auch einmal im Jahr Inhouse-Juristen und ihre Arbeit aus. Weiterlesen

Unzulässigkeit nachträglicher Ergänzungen beim Verzicht auf Nachforderung von Unterlagen

Durch die Umsetzung der Richtlinie 2014/24/EU wurde die Nachforderung von Unterlagen in § 56 Abs. 2 bis 5 Vergabeverordnung (VgV) neu geregelt. Mit der Vorschrift wird Artikel 56 Abs. 3 der Richtlinie 2014/24/EU realisiert. Der mit der Novelle der VgV vom 12. April 2016 neu geschaffene § 56 Abs. 2 S. 2 VgV ermöglicht es dem Auftraggeber, bereits in der Auftragsbekanntmachung mitzuteilen, dass er von der Nachforderungsmöglichkeit keinen Gebrauch machen will. Weiterlesen