Bundeskabinett beschließt Musterfeststellungsklage – Zunahme kapitalmarktrechtlicher Masseverfahren realistisch

Das Bundeskabinett hat am 9. Mai 2018 den Gesetzentwurf zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage beschlossen. Die Bundesregierung will damit die Macht der Verbraucher gegen Unternehmen stärken. Dies betrifft auch sämtliche kapitalmarktrechtlichen Streitigkeiten, da die Frage der Haftung bei Finanzdienstleistungen und Kapitalanlagen bereits heute eine der meistgestellten Fragen vor deutschen Gerichten geworden ist. Weiterlesen

100 Tage Transparenzregister – Wenig Licht, viel Schatten

Seit 100 Tage ist das im Jahr 2017 eingeführte Transparenzregister für jedermann mit „berechtigtem“ Interesse einsehbar. Es zeichnet sich ab, was Realisten vorhergesehen haben, der Gesetzgeber freilich stets von sich gewiesen hat: Weiterlesen

New Transparency Requirements for German Companies

New national central register: ownership structures and beneficial owners must be notified

 

„The German Government tightens up its fight against money laundering!“ This was the goal for the implementation of the EU’s Fourth Money Laundering Directive in Germany. One of the most essential components of this Directive is the new central electronic transparency register. All legal entities and business partnerships must inform the register about their ownership structure and, in particular, the identity of any beneficial owners. Weiterlesen