Wenn das Kartellamt zweimal klingelt…

Kann Ziel einer kartellbehördlichen Durchsuchung die Personalabteilung Ihres Unternehmens sein? Sind Kartellabsprachen auf dem Arbeitsmarkt möglich? Besteht ein Bußgeldrisiko? Drohen Schadensersatzforderungen? Die schlichte Antwort auf alle Fragen lautet: Ja! Weiterlesen

Schlechter bester Preis

HRS darf von den Hotels nicht mehr verlangen, dass sie ihm den günstigsten Preis anbieten. Einem Gerichtsurteil zufolge verhindert dies den Wettbewerb, zudem hat HRS einen Marktanteil von über 30 Prozent.

 

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat entschieden, dass das Bundeskartellamt zu Recht gehandelt hat, als es die zwischen HRS und Hotels vereinbarten „Best-Price-Klauseln“ für kartellwidrig erklärte (OLG Düsseldorf, Az.: VI-Kart. 1/14). Warum jedoch sind solche Klauseln unwirksam?

Weiterlesen