Für mehr Effizienz – Neue Schiedsgerichtsordnung der DIS trat am 1. März 2018 in Kraft

Aus manchen Lebensbereichen, wie M&A-Verträgen, sind Schiedsvereinbarungen nicht mehr hinwegzudenken. Auch in der Energiewirtschaft wird häufig die Zuständigkeit von Schiedsgerichten vereinbart. Bei innerdeutschen Sachverhalten erfreute sich bisher die Schiedsgerichtsordnung der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) großer Beliebtheit. Die DIS hat ihre zwanzig Jahre alte Schiedsgerichtsordnung reformiert und am 1. März 2018 eine neue in Kraft gesetzt. Weiterlesen

Lehren aus dem Pechstein-Urteil

Bekanntlich hat gestern das Oberlandesgericht München in dem Verfahren von Claudia Pechstein gegen den internationalen Fachverband für Eisschnelllauf entschieden und damit nicht nur für Frau Pechstein, sondern auch für alle anderen am Sport beteiligten Personen eine vielerseits beachtete Entscheidung getroffen. Aber was für Lehren können aus dem Urteil gezogen werden? Hier ein erster Versuch:

Weiterlesen