100 Tage Transparenzregister – Wenig Licht, viel Schatten

Seit 100 Tage ist das im Jahr 2017 eingeführte Transparenzregister für jedermann mit „berechtigtem“ Interesse einsehbar. Es zeichnet sich ab, was Realisten vorhergesehen haben, der Gesetzgeber freilich stets von sich gewiesen hat: Weiterlesen

New Transparency Requirements for German Companies

New national central register: ownership structures and beneficial owners must be notified

 

„The German Government tightens up its fight against money laundering!“ This was the goal for the implementation of the EU’s Fourth Money Laundering Directive in Germany. One of the most essential components of this Directive is the new central electronic transparency register. All legal entities and business partnerships must inform the register about their ownership structure and, in particular, the identity of any beneficial owners. Weiterlesen

Das Bundesverwaltungsamt zu den von Stiftungen geforderten Meldungen zum Transparenzregister

http://www.bva.bund.de/DE/Organisation/Abteilungen/Abteilung_ZMV/Transparenzregister/FAQ/fragen/01_stiftungen/stiftungen_node.html

 

Am 26. Juni 2017 ist zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie (EU/2015/849), zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen das neugefasste Geldwäschegesetz (GwG) in Kraft getreten. Weiterlesen

Das neue Transparenzregister – am 1. Oktober war Stichtag!

Aus Theorie wird Praxis: am 1. Oktober endete die Meldefrist für das neue Transparenzregister, www.transparenzregister.de. Wer es noch nicht getan hat, sollte also schnellstmöglich die entsprechende Meldung nachholen, soweit erforderlich. Eine Übergangsfrist besteht nicht. Weiterlesen

Elektronisches Transparenzregister

Am 18. Mai 2017 und damit wenige Tage vor Ablauf der Frist hat der Bundestag das Gesetz zur Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen verabschiedet. Damit werden die nationalen Vorschriften zur Verhinderung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung angepasst und erweitert.
Weiterlesen